Sommer, Brian

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Werbung – Pickel

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Kommentar – Baumwolle

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Rolle – August

Brian Sommer absolvierte seine Schauspielausbildung an der „Schule für Schauspiel Hamburg“ (Studio O33)

Er spielte für freie Theatergruppen, das Thalia Theater Hamburg und für die Theaterpädagogische Werkstatt in Osnabrück, bevor er sich in ein Engagement am Eduard von Winterstein Theater begab. Schon während seiner Ausbildung lieh er seine Stimme Hamburger Studios wie Toneworx, Loft Studios oder Doktor X und produzierte selbst als freier Sprecher. Durch seine Heimat am Hochrhein wurde ihm Dialektbegabung in die Wiege gelegt. Er spricht von Haus aus Hochdeutsch, Allemannisch und Schweizerdeutsch, ettliche weitere angelernte Dialekte und Akzente und akzentfreies fließendes Englisch.

Steckbrief:
Wohnort: Annaberg
Sprachalter: 35-45
Fremdsprachen: Englisch (1), Französisch (3)
Dialekte: Badisch, Bairisch, Berlinerisch, Schwäbisch, Sächsisch, Allemanisch, Wiener
Akzente: Schweizerdeutsch, Östereichisch, Fränzösisch, Amerikanisch, Russisch, Indisch

Referenzenen:
Toneworx Hamburg u.a. – Spiel Baphomets Fluch 2 – Spiel Mechs and Merchs, Doktor X On Air Promotion u.a. – Steiskal – Belantis Vergnügungspark, Loft Studios Hamburg u.a. – Synchro Tschibo – Synchro Network Movie – Synchro ZDF, Audiobits – Lost Generation APP, Serranetga CH – Samsung Galaxy 5, Marc Lotse Content Marketing – United Web Solutions, Pionierfilm GmbH – VO Shire ADHS Forschung – ZMZ Neustadt, SAE Studio – VO Kommerzielle Tierausbeutung, Alster Radio 91.7 XFM RGM Studios Frankfurt Pink Music Produktion