Lange, Eddie

Aus „Das blaue Wunder“, Ildiko von Kürthy (Rowohlt)

Commercial, „Scheibenwischer“ (Rundfunk Berlin-Brandenburg)

Commercial

Eddie Lange besuchte die Hamburger Schauspielschule Hildburg Frese.

Ihr erstes Engagement war am Hamburger Thalia Theater. Hier trat sie unter anderem unter der Regie von Peter Beauvais im Schnitzler-Stück „Fink und Fliederbusch“ auf. Im „Tatort“, in „Geschwister Oppermann“ oder in der Ziegler-Produktion „Ohne Rückfahrkarte“ sowie in verschiedenen TV-Serien spielte sie mit. Radio- und TV-Spots gehören ebenso zu ihrem “Handwerk“ wie Synchron-Arbeit und Hörspiele. 15 Jahre moderierte sie täglich sowohl in öffentlich rechtlichen als auch in privaten TV- und Radiosendern.

Steckbrief:
Wohnort: Berlin
Sprachalter: 42-58
Sprachen: Englisch, Spanisch

Referenzen:
„Scheibenwischer“, „Tatort“, Thalia Theater, „Persil“, „Jacobs-Kaffee“, „Nivea“, „Journal für die Frau“, „Ohne Rückfahrkarte“, Pro7, Kleine Komödie in Hambug