Zegay, Genet

Commercial

Froschkönig

Genet Zegay, geboren 1992 in Stuttgart, studiert seit 2015 Schauspiel an der Universität Mozarteum Salzburg. 2012/13 war sie Teil des Ensembles der Jungen Burg am Wiener Burgtheater. Bereits während ihres Studiums war sie in Arthur Millers Hexenjagd (Regie: Tina Lanik) am Residenztheater in München in dem Kinofilm Jugend ohne Gott (Regie: Alain Gsponer) zu sehen. Im Sommer 2017 wirkte sie in Horváths Kasimir und Karoline (R: 600 HIGHWAYMEN) als „Erna“ mit, die Produktion wurde für den Nestroy-Theaterpreis 2017 in der Kategorie „Spezialpreis“ nominiert.

Seit 2014 arbeitet Genet Zegay als Synchronschauspielerin und Sprecherin für Hörspiel, Hörbuch und Werbung.

Steckbrief:
Wohnort: Berlin
Dialekte: Schwäbisch
Sprachalter: 18-30
Sprachen: Englisch

Referenzen:
hesse studios, loft studios, hastings, Cinephon, Das Hörspielstudio, Fh Salzburg, Filmakademie Baden-Württemberg, HdM Stuttgart