Barth, Henrik

Berlinale-Kolumne

Prometheus


jugenforum rlp – like, teilen, was bewegen

 

Seit Sendestart ist Henrik Barth Redakteur, Reporter und Sprecher bei radioeins vom Rundfunk Berlin Brandenburg.

Für das rbb-Fernsehen ist er als „Unter-Bild-Sprecher“ für Serien wie „Fortsetzung folgt“ oder auch das deutsch-polnische Magazin im Einsatz. Neben einigen Hörspielproduktionen war Henrik Barth auch einige Jahre die Stimme des ARD-Kinderfernsehens „KIKA.“ („Willi wills wissen“, „Sendung mit der Maus“ u.a.) Nach einem abgeschlossenen Studium an der Musikhochschule Freiburg entdeckte er seine journalistische Ader beim Sender Freies Berlin. Als Reporter arbeitete er für sämtliche SFB-Wellen wie inforadio, multikulti, 88,8 und ARD-weit. Sein Spektrum reicht von Nachrichtentexten über Overvoice bis hin zu Theatralischem.

Steckbrief:

Wohnort: Berlin
Sprachalter: 30-50
Sprachen: Englisch

Referenzen:
Radio B Zwei (SFB) , radioeins, rbb-Fernsehen, Hörspielkino unterm Sternenhimmel, UFA TV & Film Produktion, Bertelsmann Stiftung